GIPRO goes E-Mobility

 
12.10.2019
Als langjähriger und verlässlicher Partner der großen Elektroanlagenbauer wie ABB, Siemens, Schneider-Electric oder Tyco ist GIPRO schon längst Teil der Energiewende. Viele unserer Isolatoren und Durchführungen kommen in Schaltern und Kabelanschlüssen beispielswiese in Windkraftanlagen zum Einsatz. Auch unsere MitarbeiterInnen setzen nun immer mehr auf mehr Elektromobilität aus selbstverständlich grünem Strom.
Uns ist der Klimaschutz auch ein höchstpersönliches Anliegen und daher verfolgen wir auch im Bereich der Mitarbeitermobilität immer mehr nachhaltige Konzepte.

Über das Projekt

Das erste Firmenelektroauto unseres Produktmanagers Andreas Fussi kommt dabei zu den bereits bestehenden E-Cars unserer MitarbeiterInnen Larissa Anelli-Monti (Qualitätsmanagerin) und Heimo Plank (Technik und Konstruktion). Alle schätzen die problemlose Verwend- und Ladbarkeit der Fahrzeuge und den gleichzeitig gefühlten Komfortgewinn eines leisen und sauberen Autos.

Die Fahrzeuge können am Büroparkplatz frisch aufgeladen werden – selbstverständlich mit 100% Strom aus erneuerbaren Energiequellen.